Sisterhood of the World Bloggers Award


Hallo!
Heute melde ich mich noch einmal ganz schnell mit einem Tag! Vielen lieben Dank an Lena von dem wunderschönen Blog TraumBuchfänger. Falls ihr den Blog noch nicht kennt, solltet ihr unbedingt mal da vorbeischauen :)

Die Regeln:
  • Danke dem Blogger, der dich nominiert hat und verlinke seinen/ihren Blog.
  • Poste das Logo auf deinem Blog.
  • Beantworte die 10 Fragen, die dir gestellt wurden.
  • Nominiere 10 Blogger und stelle 10 Fragen.
Aus Zeitgründen werde ich zu einem anderen Zeitpunkt Fragen und Nominierungen machen! :)
Ihre Fragen:
1. Gibt es einen Autor, von dem du die Bücher kaufen würdest, ohne vorher den Klappentext zu lesen?

 Auf jeden Fall einige. Paul Auster gehört dazu, Terry Pratchett, Bernhard Schlink, Jonathan Safran Foer... mehr fällt mir spontan nicht ein :)

2. Liest du lieber Einzelbände oder mehrteilige Bücher?

Beides hat seinen Reiz. Ich lese aber trotzdem insgesamt Einzelbände einfach lieber. Hat wahrscheinlich damit zu tun, dass die Erwartungen bei einer guten Fortsetzung sehr hoch sind, und das Buch dem meistens nicht gerecht werden kann.

3. Warum hast du mit dem Bloggen angefangen? Gab es jemanden, der dich dazu motiviert hat?

Oh, das hat mehrere Gründe. Im Internet bin ich schon länger aktiv und habe mich sehr für journalistische Tätigkeiten interessiert. Mir macht es sehr viel Spaß zu rezensieren und auch, mit anderen Leuten mich über etwas grandioses zu unterhalten: Bücher!
 Bloggen macht mir auch aus dem Blog heraus Spaß. Ich mag es, den Blog zu gestalten, mich in html und CSS einzuarbeiten und etwas zu errichten, das nur mir gehört.
Ich mach das aber auch für mich, denn ich war schon immer passionierter Erinnerungs-Sammler, und ein Blog ist ja nichts anderes, als ein öffentliches Tagebuch. Ich schaue gerne auf alte Bücher, auf Bücher, die ich gerne gelesen habe und so weiter... das macht mir persönlich Freude :)
4. Hast du ein Leseziel für das neue Jahr 2015? Möchtest du eine bestimmte Anzahl an Büchern unbedingt lesen?

Da ich 2014 ungefähr 90 geschafft habe, möchte ich 2015 gerne 100 lesen. Aber ich beiß mich nicht auf die Zahl fest, sondern schau einfach, wie es funktioniert!
 
5. Hast du ein absolutes Lieblingsbuch? Ein Buch, das du immer wieder lesen könntest?

Lieblingsbuch? Nein.
Ein Buch, das ich immer wieder lese? Definitiv! Sogar mehrere. Darunter gehören die New-York-Trilogie, Extrem laut und unglaublich Nah, der Vorleser, Faust I, die unendliche Geschichte,  

6. Was sind deine Lieblingsgenres bei Büchern?

Ich bin sehr offen, was Genres angeht. Generell lese ich alles gerne. Besonders mag ich aber Psycho-Thriller, Young-Adult, Contemporary.

7.  Wie viele Bücher besitzt du? (mir reicht auch eine geschätzte Zahl, du musst nicht nachzählen)

Weil ich so schlecht schätzen kann, lasse ich das mal meinen Freund machen...
Er sagt: 400-450.
 
8. Hörst du auch gerne Hörbücher und wenn ja, was war dein letztes Hörbuch, das du gehört hast?

Ich mag Hörbücher sogar sehr gerne! Ich finde es morgens im Bus entspannter, Bücher zu hören als zu lesen, weil das Licht so eklig ist...
Zuletzt habe ich "Die Achse meiner Welt" gehört :)
 
9. Gibt es eine Jahreszeit in der du besonders gerne/ viel liest oder spielt die Jahreszeit beim Lesen keine Rolle für dich?

Im Winter lese ich besonders viel. Im Sommer gibt es zu viele andere Dinge zu erledigen, aber so bei Kaminfeuer und einer heißen Schoki lässt es sich viel kuscheliger lesen.
 
10. Was ist deiner Meinung nach die beste Buchverfilmung? 

Sehr gut fand ich die Verfilmung von Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Auch gut waren alle Verfilmungen der Scheibenwelt-Romane, die ich bisher gesehen habe. Die sind aber auch extrem land und nicht so gekürzt wie andere Filme. Außerdem - ihr kennt es - Die Mechanik des Herzens, worüber ich sogar einen Post gemacht habe: Die Rezensionen zum Buch und zum Film.

 

Kommentare:

  1. "Die unendliche Geschichte" will ich 2015 wieder mal anpacken. Es ist einfach schon so lange her, dass ich das Buch gelesen habe! Das meiste darüber ist meinem Siebgedächtnis schon wieder entfallen, aber ich weiß noch, dass ich die Geschichte einfach geliebt habe.
    Was den "Faust" betrifft, war der bei meinen Klassenkameraden nicht allzu beliebt. Mir persönlich hat es ziemlich gut gefallen und Teil 2 habe ich mir auch für 2015 vorgenommen.

    Liebe Grüße,
    Bramble

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu!
      Die unendliche Geschichte ist wirklich eines meiner Lieblingsbücher - so ein tolles Buch! *___* Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!
      Faust 2 fand ich im Gegensatz zum ersten Teil ziemlich enttäuschend, muss ich gestehen. Das wird mir insgesamt dann doch zu abgedreht... und ich finde, dass man da recht viel Hintergrundwissen braucht, um das alles zu verstehen. Trotzdem wünsche ich dir viel Spaß dabei :)

      liebe Grüße,
      Emilie

      Löschen