FARBEN: Miss Acacia von Die Mechanik des Herzens


Hallo Leute!
Heute möchte ich euch mal ein paar Fanarts / Skizzen zu Miss Acacia von Die Mechanik des Herzens zeigen.

Von diesem Werk, das Mathias Malzieu 2007 erstmals veröffentlichte, geht bei mir eine unbeschreibliche Faszination aus. Ich liebe dieses Werk, und es ist unglaublich inspirierend für mich.

Wahrscheinlich wegen der schönen Atmosphäre und der märchenhaften Poetik kommen in einem unweigerlich Bilder in den Kopf, die ich nur zu gerne auch auf Papier bringe.


Das sind die Outlines. Ich habe mich hauptsächlich von der filmischen Darstellung mit Dornen inspirieren lassen. Im Buch wird sie wie folgt beschrieben:

"Ihre schlanken Arme sind feine Äste, und ihre schwarzen Locken umtanzen ihr Gesicht wie feurig lodernde Schatten. Ihre perfekte Nase ist so klein, dass ich mich frage, wie sie damit atmen kann - vielleicht ist sie nur Dekoration. [...] Ihre Augen sind so groß, dass man wohl alle Zeit der Welt bräuchte, um auf ihren tiefschwarzen Grund zu gelangen." 

Auf dem Cover, wie auch im Film trägt sie allerdings einen Dutt:


Angefangen mit der Coloration:



Ich fange eigentlich immer mit Haut und Hintergrund an. Wieso, weiß ich nicht so ganz. Für den Hintergrund benutze ich übrigens Aquarell-Farben. Für den Rest nehme ich normale COPICs.


Wie man hier sieht, habe ich das Kleid etwas anders interpretiert, als im Buch beschrieben. Sonst wäre das Bild einfach zu rotlastig geworden. Ich glaube trotzdem, dass man sie noch ganz gut erkennt, oder?

Übrigens ist das nicht das einzige Bild, das ich von ihr entworfen habe.


Das ist eine komische digitale Skizze, die ich mal entworfen habe. (Habe ich aber nie zu Ende gemalt)

Ich arbeite gerade auch noch an diesem Bild:



Wie gefällts euch? Kennt ihr auch solche Bücher, bei denen sich Fanarts toll anbieten?

Ich wünsche euch allein einen schönen Sonntag,
Emilie

Kommentare:

  1. Das ist so wunderschön! Ich bin immer wieder beeindruckt davon, wie toll du zeichnen kannst! *__*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Ich muss mal gucken, dass ich in Zukunft etwas öfter zeichne, jetzt habe ich ja den Kompromiss geschlossen, mehr Bücher-Fanarts zu zeichnen :D Sozusagen zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: lesen und Inspiration zum Zeichnen!

      Löschen